Quad Tour im Westerwald

Dank seiner landschaftlichen Gegebenheiten bietet der Westerwald hervorragende Möglichkeiten für viele abwechslungsreiche und sportliche Freizeitaktivitäten. Eine dieser Freizeitaktivitäten, die auch im Westerwald immer mehr begeisterte Anhänger findet, ist das Quad fahren.

Ein Quad ist eine Art Motorrad auf vier Rädern und erfreut sich in Deutschland einer seit Jahren stark steigenden Beliebtheit. Immer mehr entdecken die Vorteile und den Spassfaktor welches ein solches Quad bietet.

Meistens wird zwischen ATV's und Sportquads unterschieden.

Die ATV's (All Terrain Vehicles)
oder zu deutsch "Fahrzeuge für jedes Gelände" sind, wie der Name es schon sagt, geländegänige Fahrzeuge. Die ATV's sind meistens mit All-Rad ausgestattet und bietet quasi unbegranzte Einsatzmöglichkeiten. Diese Quads sind nicht nur für den Spass und das durchqueren der schwersten Gelände gebaut, sondern eignen sich auch besonders für den Arbeitseinsatz in schwer zugänglichen Gebieten hervorragend.

Die Sportquads
sind ganz klar für den Spassfaktor gebaut. Sie kommen im Vergleich zu den ATV's niht so bullig daher und wirken häufig schon rein von der Optik her sehr aggressiv. Diese Quads sind hervorragend für die Strasse und fahrten im leichten Gelände geeignet und machen einfach nur Spass.

Quadfahren mal ausprobieren?
Viele möchte das Quadfahren einfach testen und nicht gleich ein eigenes Quad kaufen. Eine Möglichkeit dieses zu tun bieten z.B. die hervorragend organisierten Quadtouren vom bekannten Eventmanager Jochen Schweizer -> mehr Info's dazu...